Zwischen dem 02.09. und dem 25.09.2010 zeigen wir im Wissenschaftspark Gelsenkirchen die Ausstellung UNTEN – Brüche der Metropolen und städtischer Vitalität in Istanbul und dem Ruhrgebiet, eine Ausstellung der I.N.U.R.A. Ruhr + dem Pixelprojekt_Ruhrgebiet. Die Heinrich-Böll-Stiftung NRW hat sie gefördert.

Was passiert UNTEN, wenn OBEN an Träumen einer Metropole gebaut wird, die sich mit New York, Melbourne, London, Tokio oder Hongkong messen will? Was passiert UNTEN in Duisburg-Marxloh oder Herten, wenn  OBEN in Essens oder Düsseldorfs City Hauptverwaltungen ihre Türme in den Himmel bauen, was in den Istanbuler Stadtteilen Ayazma oder Kumkapi UNTEN, wenn Istanbuls Stadtpolitiker OBEN Istanbul  für eine Olympia-Bewerbung oder als Europäische Kulturhauptstadt herrichten wollen?

Wir planen die Vernissage dieser Ausstellung für den 02.09. um 18:00 Uhr im Seminarraum des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14. Leser und Leserinnen dieser Homepage sind in freundschaftlicher Verbundenheit eingeladen, an der Eröffnung dieser Ausstellung teilzunehmen. Vollständige Printfassung der Einladung bei der Heinrich Böll Stiftung NRW verfügbar.

Einladung zur Fotoausstellung

weitere Informationen unter: www.planungspolitik-forschung.de/themen